Startseite
  Über...
  Archiv
  Das Feuerwesen
  Gästebuch
  Kontakt

   Spanisches Sportgeschehen
   Neueste Fotos
   Real Madrid
   Meine Geschichten auf FF.de
   Facebook

Webnews



http://myblog.de/feuerwesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neue Lage ...

... 2 Tage ...

Oh mein Gott.
Der Tag der Abrechnung naht.
Er kommt immer näher.
Wir werden verfolgt!!!!

Solche und ähnliche Gedanken hegt vielleicht genau zum jetzigen Zeitpunkt die gesamte Klasse der 4 APP, in schrecklicher Voraussicht auf die anstehende Rechnungswesenschularbeit am Freitag.
Nur keine Panik, ist die Devise, und trotzdem ist sie so schwer einzuhalten.

Aufgrund mehrerer Recherchen und Leseminuten in älteren Blogeinträgen aus Langeweile kann ich sagen, dass es einen solchen Beitrag wie diesen hier schon letztes Schuljahr im März gab. Auch damals stand die Schularbeit kurz bevor, auch damals lief die ganze Klasse schreiend im Kreis, auch damals ließen wir uns verunsichern, auch damals flippten wir und machten uns gegenseitig verrückt.

Genug davon. Sonst fange ich auch an zu flippen und die ganze Zuversicht, die ich mir mühevoll in den letzten Tagen angeeignet habe, geht flöten.

Omg, geübt habe ich diese Woche auch noch nicht.
Ist die Welt doch grausam.
5.12.07 09:54


Werbung


Yay me!

Ein Ausruf, den ich heute getrost laut und schallend in die ganze Welt hinausschreien kann =) Heute, an diesem 10. Dezember 2007, habe ich wirklich viel erreicht (und bis auf petzende Mathelehrer, zickige Deutschprofessorinnen und frühes Aufstehen verlief er auch ganz gut ^^) -- nicht alle Tage schafft man eine 2 auf die RW-Schularbeit -- nicht alle Tage versäumt man den 1er um einen Punkt in der F-Schularbeit -- nicht alle Tage bekommt man von der Mutter das OK, beim Freund schlafen zu dürfen - während der Schulzeit -- nicht alle Tage kann man mit Schatz trotz Vollzeit-Job shoppen gehen ... nicht alle Tage ist man dermaßen glücklich ...
10.12.07 15:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung